Zentra-Vierwegemischer ZR32 zum Bewegen bringen?

****************************************************************
Das Forum wurde am 17.09.2021 auf den neusten Softwarestand gebracht!

Alle Mitglieder müssen sich, bedingt durch das Update, neu einloggen.

Falls Fehler auftreten oder Funktionen fehlen, bitte hier melden.

****************************************************************
  • Hallo zusammen,
    ich habe in der Bucht mein altes Heizungszeug vertickert, unter anderem auch o.g. Mischer. Das ist ein ziemliches Trümmerteil, der war nach dem Öler eingebaut. Das letzte Mal hatte ich den gedreht, als der noch eingebaut war, mit der Handverstellung mit dem ebenfalls mächtig gewaltigen Mischermotor dazu.
    Nun hat der Käufer (der hat den für 14,50 ersteigert) gemeint, der ließe sich nicht bewegen, sei festgerostet. Kann das sein? Lässt der sich wieder beweglich machen? Und vor allem: mit was und wie sollte der sich drehen lassen?

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Also ich kann nur aus meinem Gewerbe sprechen und gegen wd40 und Rostlöser hat kein festsitzendes teil ne chance.kann doch gut sein das das Innenleben durch kontakt mit der luft reagiert hat und nun klemmt...sehe ich persönlich bei gebrauchtteilen und dem preis nicht tragisch.gibt doch fast nix das man nicht regenerieren kann.aber vielleicht liegt das auch an meiner ostdeutschen Mentalität:-)


    Gesendet von meinem Xperia Arc S mit Tapatalk

  • Da wird kein WD 40 helfen. Der Mischer muß auseinander genommen werde. Vernünftig sauber gemacht und mit Mischerfett gefettet werden. Dann noch die O-Ringe austauschen und der läuft wieder wie neu. Gibt es auch extra ein Wartungsset dafür, da ist alles drin.


    Gruß
    Michael

  • Hallo zusammen, vor allem Michael,
    ich habe Deinen Tipp dem Käufer mal übermittelt. Mehr kann ich da auch nicht mehr machen. Bei dem Preis darf man auch mal basteln, habe ich ja auch schon gemacht. Sonst muss man halt was neues kaufen. Das Teil war ab einem Euro drin.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Mit dem Ölpray W 40 habe ich in alle öffnungen rein und auch auf die Welle halbe Stunde einziehen lassen und dann mit Schlüssel an der Welle drehen.

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

  • Hallo Zusammen,


    So wie es Ellern sagt, Habe ich auch schon gemacht. Ich habe auch die Flächendichtung getauscht, weil ich das Ding komplett zerlegen mußte. Die können extrem fest sitzen. Läßt sich schön zerlegen. Noch alles massiv und aus Metall :)


    Gruß


    Thomas

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!