Heizkreisregelung

There are 9 replies in this Thread which was already clicked 6,282 times. The last Post () by Vollmar.

  • Moin,


    Ich suche eine Regelung, die


    1. Zwei gemischte Heizkreise bedienen kann
    2. das Brauchwasser per Differenzladung bereitet...... nicht nur Pumpe an, wenn das Brauchwasser zu kalt ist!
    3. möglichst einfach zu Programieren ist!
    4. Preiswert


    Bedanke mich für Vorschläge


    Gruß Morschy

    Künzel HV 50-S mit Lamdacheck aufgewertet
    4000l Speicher
    23m² Solar
    2 Heizkreise (HK + FBH)
    Friwa als Eigenbau
    geregelt von der UVR 1611


    Fernwärmeleitung 65m zum Neubauhaus 200m²
    -> 1500l Satellitenspeicher
    -> Friwa Oventrop
    -> UVR 1611
    -> 10m² Röhrenkollektor
    -> nur FBH
    !!! alles Eigenleistung!!!




    29,6 Kwp Photovoltaik, mit ca 35% Eigenverbrauch


    800m² Wohnfläche 420 davon auf Neubau Niveau
    die restlichen 380 sind mäßig gedämmt

  • Morschy schrieb:


    Hallo Morschy,
    ich habe wegen der zwei Mischkreise die UVR1611 genommen und das "Risiko" einer etwas komplizierteren Programmierung auf mich genommen und bin nicht enttäuscht.
    Preislich mit Bootloader und Pt1000- oder KTY-Fühlern liegt es bei ca. 600-700 Euros.
    Lade Dir von der TA in Ösiland die TAPPS-Programmier-SW zusammen mit der Werkseinstellungs-Programmierung runter und "versuche dich mal" auf dem Trockenen d.h. nur am PC.
    Ich habe das ganze durch Eigenstudium von Handbuch (auch downloadbar) auf meine Bedürfnisse modifiziert und es funktioniert schon seit über zwei Jahren.
    Ein FREAK bin ich nicht, aber leicht süchtig schon.
    Gruss Winfried

  • Morschy schrieb:

    Quote

    Ich suche eine Regelung, die


    1. Zwei gemischte Heizkreise bedienen kann
    2. das Brauchwasser per Differenzladung bereitet...... nicht nur Pumpe an, wenn das Brauchwasser zu kalt ist!
    3. möglichst einfach zu Programieren ist!
    4. Preiswert


    Kann ich Dir mit Verzögerung hier anbieten.


    Die Heizkreisteuerung für zwei Mischerkreise sollten zwar schon fertig sein, sind es momentan aber noch nicht. Kommt aber bald.
    Eine Brauchwassersteuerung mit einstellbarer Differenzregelung zum Pufferspeicher ist optional auch jetzt schon verfügbar. Diese schaltet die Brauchwasserpumpe(vom Puffer zum Brauchwasserspeicher) ein, wenn die Brauchwassersoll-Temperatur unterschritten wird, dabei aber aber der Puffer um die einstellbare Differenz wärmer als das Brauchwasser ist. Ist der Puffer kalt oder das Brauchwasser auf Solltemperatur, bleibt die Pumpe aus.
    Drittens ist noch beeinflußbar und viertens eine relative Größe.

  • Moin Vollmar,


    Das höhrt sich ja gut an..........


    In welchem Preissegment befindet man sich denn bei deinen Reglungen?


    1. für die Differenzregelungen
    2. für die Heizkreisregelung....(vorraussichtlich)


    Gruß Morschy

    Künzel HV 50-S mit Lamdacheck aufgewertet
    4000l Speicher
    23m² Solar
    2 Heizkreise (HK + FBH)
    Friwa als Eigenbau
    geregelt von der UVR 1611


    Fernwärmeleitung 65m zum Neubauhaus 200m²
    -> 1500l Satellitenspeicher
    -> Friwa Oventrop
    -> UVR 1611
    -> 10m² Röhrenkollektor
    -> nur FBH
    !!! alles Eigenleistung!!!




    29,6 Kwp Photovoltaik, mit ca 35% Eigenverbrauch


    800m² Wohnfläche 420 davon auf Neubau Niveau
    die restlichen 380 sind mäßig gedämmt

  • Hallo,



    auf der angegebenen Seite ist auch ein Shop, da steht alles drin. Für die Brauchwassersteuerung benötigst Du aktuell die Erweiterungsbaugruppe LR462. Wenn später die Mischerkreissteuerung intergriert ist, kann man die austauschen gegen die Relaiskarte. Preislich wird beides kaum auseinander liegen.

  • Moin Vollmar,


    So wie ich das verstanden habe kann ich die Differenzregelung nur in Verbindung mit der Kesselregelung nutzen ist das richtig?


    Gruß Morschy

    Künzel HV 50-S mit Lamdacheck aufgewertet
    4000l Speicher
    23m² Solar
    2 Heizkreise (HK + FBH)
    Friwa als Eigenbau
    geregelt von der UVR 1611


    Fernwärmeleitung 65m zum Neubauhaus 200m²
    -> 1500l Satellitenspeicher
    -> Friwa Oventrop
    -> UVR 1611
    -> 10m² Röhrenkollektor
    -> nur FBH
    !!! alles Eigenleistung!!!




    29,6 Kwp Photovoltaik, mit ca 35% Eigenverbrauch


    800m² Wohnfläche 420 davon auf Neubau Niveau
    die restlichen 380 sind mäßig gedämmt

  • Spacy schrieb:

    Quote

    zur UVR 1611 muß man ehrlich sagen, daß sie reichlich teuer ist, falls man nicht den ganzen Funktionsumfang nutzt.
    Mit 2 UVR 63 H für die beiden Heizkreise und ner ESR 21 käme man zusammen auf 460 EUR :blink:
    (echtshop.de)


    Man darf aber den "Suchtfaktor" bei der 1611er nicht vernachlässigen . . .
    Gruss Winfried, der schon nach einer zweiten zum "spielen" schielt

  • Morschy schrieb:

    Quote

    Moin Vollmar,


    So wie ich das verstanden habe kann ich die Differenzregelung nur in Verbindung mit der Kesselregelung nutzen ist das richtig?


    Gruß Morschy


    Jain.
    Ja, wenn Du die Kombination mit der Mischerkreissteuerung haben willst.


    Nein, wenn Du mit einer Brauchwassersteuerung oder einer Differenzsteuerung zum Laden des Puffers aus dem Kessel zufrieden bist.
    Es gibt eine Differenzsteuerung als Sologerät. Diese kann man aber mittels eines Jumpers zur Brauchwassersteuerung umschalten. Die Funkrion ist dann die gleiche wie o.b. in der FS462 mit Erweiterungsbaugruppe. Du stellst intern über einen Poti eine Soll- und eine Differenztemperatur ein. Ein internes Relais schaltet dann die Brauchwasserpumpe ein, wenn die Solltemperatur nicht erreicht und die Differenz zum Puffer gewährleistet ist. Sonst nicht.
    Wie gesagt ein Sologerät, d.h. eine Erweiterung zur Mischersteuerung kann es da nicht geben. Das einzige was es mal geben wird -ich weiß aber nicht wann- ist eine Verschmelzung der Diff-Steuerung mit unserem elektronischen Temperaturschalter. Aus beiden machen wir beim nächsten Mal ein verbessertes Gerät. Aber eben erst, wenn wir neue Lose auflegen müssen und im Moment ist die Nachfrage wegen Saison-Endes nicht mehr die Wucht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!