Günstig die Abgastemperatur regeln mit PID Regler über Original ATMOS Belimoklappe(Hilfe f. frustrierte Heizer))

****************************************************************
Das Forum wurde am 17.09.2021 auf den neusten Softwarestand gebracht!

Alle Mitglieder müssen sich, bedingt durch das Update, neu einloggen.

Falls Fehler auftreten oder Funktionen fehlen, bitte hier melden.

****************************************************************
  • Eine Abgastemperaturregelung ist die effizinteste Maßnahme die man einem Kessel im Originalzustand verpassen kann.
    Dieses Thema sollte Heizern helfen an ihrem Original Kessel eine effektive AGT Regelung zu realisieren.
    (dabei wird auf minimalsten Kostenaufwand geachtet)

    Der ATMOS hat im Originalzustand nur eine Temperaturbegrenzung die sehr ungenau funktioniert und permanent die Vergasung stört weil sie beim überschreiten der eingestellten max. Temperatur (Rauchgastermostat 2) die Vergasung abwürgt um wieder normalere AGT Werte zu bekommen.
    Damit beginnt meistens ein auf und ab der Abgaswerte einschließlich der AGT was für den Wirkungsgrad,für die Umwelt und für den eigenen Geldbeutel schlecht ist.


    Wenn die Kosten einer Aufrüstung am Kessel eine wichtige Rolle spielen, dann würde ich zu einer Regelung der AGT mittels des Original Belimos (GSE und GSX Serie)raten.

    Um den Original Belimo für eine Regelung die auf ca. 1°C genau regelt anzusteuern benötigt man einen Temperaturregler der eine Motorschrittregelung beherrscht.
    Dazu eignet sich der KS 90 der ersten Generation von PMA vorzüglich.
    Der Regler ist schon lange auf dem Markt und deswegen kann man auch günstig an diese herankommen.





    Man muß nur die CODE Nummer beachten ,denn die sagt aus ob er eine Motorschrittregelung beherrscht.
    (Dreipunkt Schrittregler mit 2 Relais)



    Im Betrieb wenn der Regler aktiv ist kann er den Belimo kontinuierlich von 0-100% ausregeln und somit kann die Abgastemperatur bis zur Ausbrandphase kontrolliert auf den eingestellten Wertgehalten werden.


    Sollte Interesse an diesem Thema von einigen vorhanden sein wird dieses mit Infos dazu erweitert !

    Woody


    Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen.
    Die meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen.

    Albert Einstein, *1879 †1955 Physiker


    Wird unsere heutige Welt überleben ?......Klick.......http://up.picr.de/14123126bu.pdf


  • Hallo Woody,


    ich kann nur sagen das diese Art der Abgastemperatur Reglung super ist. Ich habe damals Deine Unterstützung angenommen und bei mir funktioniert es einwandfrei allerdings mit einem KS 40-1.


    Vielleicht wäre es noch gut wenn Du dazu schreibst was alles dazu benötigt wird, Belimo SR /Tempmessonde usw.
    Vielleicht auch die ca. Kosten die man einplanen sollte.


    Ich würd Dich bitten dieses Verfahren hier weiter zu präsentieren inkl. Verfahrungsweise und was zu tun zu basteln ist.

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

  • Hi Woodstoker


    How is the best way to controll the gas temperature? With controll the fan speed or with bellimo?


    I have controll the gas temperature with fan speed bat i am not happy. My controller is a ST81ZPID.


    I will be happy if you help me how i can controll the gas temperature with bellimo :) :) :) :) :) :)

  • Übersetzung / Translation:


    Was ist der beste Weg die Abgastemperatur zu kontrollieren?
    Mit einer Ventilatorregelung oder dem Belimo?


    Ich kontrolliere die Abgastemperatur mit der Ventilatorgeschwindigkeit, bin aber nicht zufrieden damit.
    Die Steuerung ist ein ST81ZPID.


    Ich wäre glücklich, wenn ihr mir helfen könntet die Abgastemperatur mit dem Belimo zu Steuern.


    (Frei schnauze übersetzt)

  • Hello Androutso,
    nice to hear from you again in the new forum !
    When do you ask me for an exhaust temperature control, I have to go back to ask whether it should be cheap or if the cost is not important.
    Is a flap on your boiler for combustion air supply available? This is a prerequisite for a system with a stepping controller.



    Woody


    Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen.
    Die meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen.

    Albert Einstein, *1879 †1955 Physiker


    Wird unsere heutige Welt überleben ?......Klick.......http://up.picr.de/14123126bu.pdf


  • Woody,


    Quote

    Hallo Androutso,
    schön, wieder von Ihnen zu hören im neuen Forum!
    Wenn Sie mich fragen, für eine Abgasanlage Temperaturregelung, ich muss zurück zu fragen, ob es sollte billig sein oder wenn die Kosten ist nicht wichtig.
    Ist eine Klappe auf dem Kessel für Verbrennungsluft vorhanden? Dies ist eine Voraussetzung für ein System mit einem Schrittmotor-Controller.


    ich verstehe Deutsch besser.. :)

  • Quote

    ich kann nur sagen das diese Art der Abgastemperatur Reglung super ist.
    Ich habe damals Deine Unterstützung angenommen und bei mir funktioniert
    es einwandfrei allerdings mit einem KS 40-1.

    Jürgen,
    der Unterschied zwischen deiner Regelung mit den XX-1Typen der KS Serie ist, das sie stetig regeln. Das ist nochmal eine Stufe über der Motorschrittregelung bei diesen Anwendungen.
    Er fährt die AGT wirklich im gleitenden Regelbetrieb und reagiert (bei guter Programmierung) einfach spontaner und noch etwas präziser.
    Der Nachteil ist der Kostenpunkt,da man den original Belimo wie in deinem Fall tauschen muß.Auch kostet der Regler viel mehr, da diese neueren Typs sind uind auch aktuell noch in Industrieanwendungen verbaut werden.

    Quote

    Vielleicht wäre es noch gut wenn Du dazu schreibst was alles dazu benötigt wird, Belimo SR /Tempmessonde usw.

    Temperaturfühler können sehr viele verwendet werden. Die große Palette der Thermoelemente mit den gängigsten Typen.
    Hier die Eingangsarten der Regler. Diese Industrieregler aus der Verfahrenstechnik sind Multitalente.

    Typ L 0... 900 °C
    Typ J 0... 900 °C
    Typ K 0...1350 °C
    Typ N 0...1300 °C
    Typ S 0...1760 °C
    Typ R 0...1760 °C
    Typ T 0... 400 °C
    TypW 0...2300 °C
    Typ E 0... 900 °C
    Typ B 0...1820 °C
    Pt 100 DIN/IEC –99,9...250,0 °C
    Pt 100 DIN/IEC –200...850 °C
    0...20 mA, linear
    4...20 mA, linear
    0...10 V, linear
    Verhältnis 0...20 mA
    Verhältnis 4...20 mA



    Quote

    Es ist einfach für mich, was die Texte in Englisch sind. Aber ich werde eine Anstrengung in deutscher Produktion.


    Die Kosten ist der Schlüssel. Ich würde lieber welche finanzielle sein.


    Die Klappensteuerung, dass ich in meinen Kessel zu haben.

    Hi Androutso,


    if you want to control the exhaust temperature you need a flap like the upper in the picture. It is actually the original Atmos flap I have something converted.The position I have placed in the vertical position because of the ease of maintenance.

    I can help you to find an affordable solution.


    Woody


    Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen.
    Die meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen.

    Albert Einstein, *1879 †1955 Physiker


    Wird unsere heutige Welt überleben ?......Klick.......http://up.picr.de/14123126bu.pdf


    Edited 2 times, last by Woodstoker ().

  • You can use this Belimo.


    http://www.ebay.de/itm/Belimo-…chnik&hash=item3f21842c07


    or this one.


    http://www.ebay.de/itm/Belimo-…chnik&hash=item337f8477dd


    and here you can see a flap


    http://www.ebay.de/itm/Upmann-…3%B6r&hash=item5894ccfb50


    These are just examples !!



    At your controller, I'm not quite sure yet.
    I would suggest you but a regulator of PMA. Then you could be the programming of me that should save you a lot of work!

    Woody


    Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen.
    Die meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen.

    Albert Einstein, *1879 †1955 Physiker


    Wird unsere heutige Welt überleben ?......Klick.......http://up.picr.de/14123126bu.pdf


  • I have a KS 40-1 on stock and would sell it to you if you want.

    The controller is fully programmed. A temperature sensor is also there.
    With this control can do a lot. He also masters the modulating control.
    This is the best exhaust temperature control.If you are interested send me an email.


    woodstoker@web.de

    If you want another, then I'll help you look for as far as I can.

    Woody


    Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen.
    Die meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen.

    Albert Einstein, *1879 †1955 Physiker


    Wird unsere heutige Welt überleben ?......Klick.......http://up.picr.de/14123126bu.pdf


  • Hallo Woody,


    kannst du nochmal deine letzten Parameter vom KS 40-1 einstellen?
    Evtl. können wir dann ja einen Beitrag für die Wiki draus machen.


    Gruß Manuel

    Atmos DC 40 GSE, BJ 02/2009, 3x1000l Puffer, Lambdacheck, Lufttrennung nach Kaffenberger

    Edited once, last by manter ().

  • Hallo woody,
    Habe grad mal nen KS 40-1 gesucht, gefunden mit ca 350€, kann das sein?Kommt mir so hoch vor.

    Wolf BVG 30 mit 2000 Liter Puffer, Friwa, 1Heizkreis Heizkörper und 1Heizkreis Fussbodenheizung
    70qm Wohnfläche Altbau (ca 1975) mit Heizkörper Neu und 40qm Neubau (2011) mit Fussbodenheizung, 50 qm Keller durch den Wolf direkt geheizt, Kaminofen im Wohnzimmer der früher den Altbau komplett heizte mit Nachtspeicher unterstützung 1-2 Monate im Jahr, jetzt überwiegend in der Übergangszeit genutzt

  • Hallo Woody,


    kannst du nochmal deine letzten Parameter vom KS 40-1 einstellen?
    Evtl. können wir dann ja einen Beitrag für die Wiki draus machen.


    Gruß Manuel

    moin,


    mich würden die parameter auch interessieren. mein KS45 neigt mitunter zum schwingen.


    grüße
    dobia

    _________________
    DC 20 GSLe (2002), Lambdasteuerung 4,5 %, Primärluft-Belimo mit PMA KS45, Eigenbau Rauchgasbremse, Anheizklappe verschlossen, Kugelraumumbau, Startautomatik mit Lüfterdrossel, Abgastemperatur 145-160°C, 2600 l Puffer seriell (einzeln abschaltbar), 12m² Solar, 25kW Flüssiggastherme, 14m³ Nadelholz + 1/3 Gastank pro Jahr, Bauernhaus ungedämmt, 210m² beheizt davon 125m² mit 22°C, Abwärmenutzung vom Heizraum, externer Rauchabzug, CO-Messung mit REGXA1, ca. 20000 kWh/a mit Holz

  • Quote

    Hallo Woody,
    kannst du nochmal deine letzten Parameter vom KS 40-1 einstellen?
    Evtl. können wir dann ja einen Beitrag für die Wiki draus machen.
    Gruß Manuel

    Quote

    moin,
    mich würden die parameter auch interessieren. mein KS45 neigt mitunter zum schwingen.
    grüße
    dobia

    @ Manuel u. dobia


    Die Parameter kann ich euch geben,ihr seid nicht die ersten.
    Wichtig dabei ist aber, was für einen Fühler habt ihr, und wie ist der im Rohr verbaut ?
    Mit Tauchhülse oder ohne direkt im Kernstrom ? Das ist für die Regelcharakteristik entscheidend, denn
    dazwischen liegen Welten. (eigene Erfahrungswerte)
    Sind es Thermoelemente oder PT 100 ? Ist der Körperdurchmesser 6 mm oder kleiner ?


    Einen Beitrag für die Wiki werde ich einmal speziell für diese Regler machen.


    Quote

    Hallo woody,


    Habe grad mal nen KS 40-1 gesucht, gefunden mit ca 350€, kann das sein?Kommt mir so hoch vor.@ sauerländer

    @ sauerländer


    Neu kosten die Teile leider richtig Geld.Die 350 Euronen stimmen ungefähr, es kommt auch auf die Versionsnummer
    an was der Regler alles kann.Die Regler ist in Verbindung mit Schnittstellenkabel und Software zum programmieren
    einer der besten auf dem Markt.

    Woody


    Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen.
    Die meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen.

    Albert Einstein, *1879 †1955 Physiker


    Wird unsere heutige Welt überleben ?......Klick.......http://up.picr.de/14123126bu.pdf


  • Hallo Woody,


    da kann ich dir nur recht geben--- einer der besten Regler! :thumbup: Und auch die Problematik mit den Temperaturfühlern stimmt 100%, da nützen dir die besten Parameter nichts wenn diese nicht zum Fühler/Element passen! Auch eigene Erfahrungswerte... mit dem 3mm NiCrNi Mantelthermoelement misst du z.B. 1000°C und mit einem 1mm NiCrNi können noch 20°C dazu kommen, das bisschen Metall was dort die Spitze umgibt "frisst" bei kleinen Flammen die Temperatur weg (Versuchsstand mit 1tonne Absperrschieber (Ölpipeline) auf x°C erhitzen bei einer Flammentemperatur von x°C--- mit den 3mm waren wir Chancenlos die Flammentemperatur zu bekommen, die 1mm haben die 15°C die fehlten "geschafft" zu messen)


    Gruß Frank

    Gruß Frank


    Dc22s mit 1500 Liter Puffer--300 Liter WW Boiler--Fußbodenheizung---7m³ Regenwasserspeicher---100m² Wohnfläche+40m²Nutzraum---Husqvarna 236---Mac Allister Holzspalter MHS 4Tonnen---3fach verglaste Fenster---10cm Styropor---Fiskars X25---Fiskars x11---

  • Quote

    I fount these PID controllers in China market with to low cost. One with 2 relay output and one with 0-10V output.


    I think these controllers will help us to controll belimo with low cost. :) :) :) :)


    And manuals for controllers 2 relay , 0-10V .

    Hi Nikos,
    i've looked at the schematics.
    I can only see a voltage output for a solid-state relay.Stepping control you could do with a simple flap actuator.The Pin 3/4/5/6 are the outputs on the controller. They are programmed in the controller itself to the application.The other clamp terminals are not really suitable for our purposes.
    The output of the step controller is for heating and cooling,so he has 2 relays.
    These relays switch the voltage on the Belimo. Depending on whether he should move up or to drive.
    Function for cool to drive and move up the function is for heating.


    It is important that the regulator can cool and heat in the same mode !


    Klick




    The code is very important in the selection of the controller that determines what he can !

    You must order the control for based on the number !


    Klick



    Perhaps would be possible with the modulating output 4 - 20 mA convert.


    Then a shunt resistor would need.
    Then it would be a 2-10 volt signal for a steady regulating Belimo !


    Woody


    Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen.
    Die meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen.

    Albert Einstein, *1879 †1955 Physiker


    Wird unsere heutige Welt überleben ?......Klick.......http://up.picr.de/14123126bu.pdf


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!