Röhrenkollektor aber welche ?

****************************************************************
Das Forum wurde am 17.09.2021 auf den neusten Softwarestand gebracht!

Alle Mitglieder müssen sich, bedingt durch das Update, neu einloggen.

Falls Fehler auftreten oder Funktionen fehlen, bitte hier melden.

****************************************************************
  • Guten Tag


    Ich bin neu im Forum, und habe ein paar Fragen....


    Wir haben eine Solaranlage mit 20 Röhren die Stecke insgesamt beträgt weite 50 m also 25 hin und 25 zurück.
    Nun leider bringt die Solaranlage nicht sehr viel, bei erreichen der Temperatur schaltet sie ein, nach 3 min. wieder aus, und braucht 10 Minuten bis am Kollektor die Temperatur wieder erreicht ist.
    An der Station kommt aber dann auch die Kollektor Temperatur an.


    darum möchte ich aufstocken mit einen weiteren Kollektor, hat jemand gute Erfahrungen gemacht wieviel brauch ich ?


    Daten
    3 Pers. Haushalt
    300 l Solarspeicher
    Junkers Therme mit ISM - Modul, Cosmo Solarstation mit Wilopumpe 3 Stufen.



    Danke für die Antworten :)

  • Hallo,


    am besten die gleiche "Marke" die Du schon hast, da passen auch die Anschlüsse am besten zusammen.


    An sonsten ist es doch egal, wenn Du genug Geld hast "Markenware" wenn Geld knapp ist Chinaröhren. Die haben zwar meist etwas weniger Leistung, bezogen auf die Quadratmeter, kosten aber auch wesentlich weniger.


    Ich selbst habe die von Santer Solar Profi und bin damit zufrieden. Waren nur wenig teurer als die Chinaröhren und unterscheiden sich in den Werten kaum davon.

  • Hi


    Die Anschlüsse sind 22mm Cu aber reduziert auf 15mm


    Was kosten die Röhrenkollektoren den dort so ungefähr?
    Gibt es dort auch die Ersatzröhren wenn Ja wie teuer?
    Die VRK 15 und 30 ?


    Ich hab gelesen es gibt 10 % Rabatt....
    Sorry für die Fragerei :)


    Desweiteren habe ich Kollektoren von Blue Clean gefunden bei Ebay ? gibt es dazu erfahrungen?

  • Hallo Danny,


    normalerweise sind für einen 300Ltr. bivalenten Speicher 30 Röhren optimal.Bei mir reicht das erwärmte Brauchwasser,wenn genügend Sonne da ist,für 3 Personen vollkommen aus.
    Die Röhren hab ich in der Bucht gekauft.Ist China-Ware,aber ok.


    Gruß Rolf

    Gruß Rolf



    DC 30GSE,Lufttrennung,LC mit geregelter
    Sekundärluftklappe u. gegenläufig geregelter Primärluftklappe über Federzug,Turbulatoren 7.2 mit von außen bedienbarer Reinigungsfunktion,Lüfter-Drehzahlregelung Botex CT-110R durch PID-Regler nach AGT mit Timer-Abschaltung u. Einstellung der Mindestdrehzahl über Poti,Laddomat,Restwärmenutz. manuell,Asu-Timer,4
    x 732Ltr. PSP,300Ltr. bivalenter Speicher mit 30
    VKR,Fachwerkhaus 150qm Innendämmung,Ölheizung im Notfall
    zuschaltbar.

  • Hi Rolf :)


    Woher haben Sie diese China Kollektoren bestellt ?
    anschauen kann man sich es ja ;), Da ich Röhrenkollektoren suche für Schmales Geld, und Sie natürlich selbst einbaue ;) (Flachdach mit Aufsteller) :)



    Gruß
    Danny

  • Hallo Danny,


    von meiner Seite gerne das "du" :)


    Meine Anlage habe ich 2008 hier gekauft.
    Es sind 30 Röhren,die aufgeständert sind.Die Anlage läuft seitdem ohne Probleme.Gelegentlich fühle ich,ob die Röhren bei Sonne kühl bleiben.Eine Röhre wurde nach ca 1Jahr etwas warm.Da hat er mir umsonst 2 neue Röhren geschickt.Ansonsten läuft das System ohne Probleme.Es gibt auch keine Überhitzung im Sommer.30 Röhren für 300Ltr. sind optimal,sagte der Händler u. das stimmt auch nach meiner Erfahrung.


    Gruß Rolf

    Gruß Rolf



    DC 30GSE,Lufttrennung,LC mit geregelter
    Sekundärluftklappe u. gegenläufig geregelter Primärluftklappe über Federzug,Turbulatoren 7.2 mit von außen bedienbarer Reinigungsfunktion,Lüfter-Drehzahlregelung Botex CT-110R durch PID-Regler nach AGT mit Timer-Abschaltung u. Einstellung der Mindestdrehzahl über Poti,Laddomat,Restwärmenutz. manuell,Asu-Timer,4
    x 732Ltr. PSP,300Ltr. bivalenter Speicher mit 30
    VKR,Fachwerkhaus 150qm Innendämmung,Ölheizung im Notfall
    zuschaltbar.

  • Danke für das "Du" und die Auskunft,


    Ich habe eine Anfrage geschickt ob er die Kollektoren allein verkauft, da ich nur ein Kollektor benötige, mal sehen ob er es macht und wie die Preise sind ;)
    Solange du gute Erfahrung gemacht hast ist ja alle supi :)


    Gruß
    Danny

  • Hallo,


    Die Anschlüsse sind 22mm Cu aber reduziert auf 15mm
    wenn ich das richtig lese hast du 2x 25m 15er Rohr verlegtda wird es mit größerer Fläche schon happig da einen vernünftigen Durchfluss zu erreichen.


    Sonnige Grüße Reiner

    Sonnige Grüße Reiner

    ETA BK 15 mit Saugzuggebläse geregelt mit UVR16x2


    3 X 800 l PS zwei mit Solarwendel und 14 m2 FK mit einem CTC 265 EM als
    Backup geregelt mit zwei UVR16x2 mit CAN-I/O44 CAN-MTx2 und CMI
    DHH mit Anbau und 110m2 Heizfläche

  • Hi


    Ich hab letztens noch gesehen Wieviel Kollektoren man an einer 15 Cu Leitung klemmen darf, es waren Max 3 danach wird eine 18 Cu Leitung benötigt.


    Bei Röhrenkollektoren (Mit Sammlerkasten) müsste es noch klappen oder sehe ich das Falsch? es sind ja keine FK wo der Wiederstand noch größer ist.


    Gruß
    Danny

  • Walter,


    die Bewertungen des Verkäufers in der Bucht beziehen sich fast nur auf Frisöreinrichtungen und Motorradklamotten. Solaranlagen hat er offenbar nur wenige direkt in der Bucht verkauft, von daher würde ich die negativen Bewertungen nicht zu ernst nehmen (eigenartiges Sortiment übrigens).


    Danny,


    30 Röhren und 300 l Boiler für drei Personen paßt... ich habe 50 Röhren, 450 l Boiler und 6 Personen, paßt auch. Wenn Du noch 20 Röhren dazu hängen willst, könnte es Im Hochsommer mit dem Boiler knapp werden.


    Insgesamt halte ich das erwähnte Angebot für günstig, Ersatzröhren werden für 30 Euro angeboten... wa soll da schief gehen, wenn man es selbst installieren kann? Wenn es nicht so weit ist, könnstest Du auch vor dem Kauf besichtigen und durch Selbstabholung 120 Euro an Versand sparen.


    Ob ich für meine Elco-Klöckner-Röhren im Bedarfsfall noch passende Ersatzröhren bekomme, da habe ich so meine Bedenken. Auch wenn die deutschen Hersteller es nicht wahr haben wollen, aber in Sachen Solar haben uns die Asiaten längst überholt.


    Hahneko

  • Hallo Hahneko,
    für die letzten Klöckner Röhren hat ein Kunde 90.-€ pro Stück bezahlt....nach 2 Jahren waren die wieder defekt...liegt aber nicht unbedingt an den Röhren sondern an der Überhitzung.
    hubschrauber


    Hubschrauber,


    ich habe auch schon ziemlich viel Schlechtes über die Klöckner-Röhren im Web gefunden, aber ich kann das von meiner Anlage aus nicht bestätigen. Meine 50 Röhren verrichten seit 2000 zuverlässig ihren Dienst, noch nicht eine ist bisher defekt. Was sie damals im Einzelnen gekostet haben, kann ich so nicht sagen, da sich der Preis auf das Gesamtpaket bezogen hat.


    Dennoch bin ich heute der Meinung, die China-Röhren haben ganz einfach ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn sie wirklich 10% weniger Leistung bringen, na und? Dann hänge ich halt ein paar Röhren mehr aufs Dach. Und ob sich schneller kaputt gehen? Ich denke, da fehlt bei den allermeisten Vergleichstests die Langzeiterfahrungen.


    Hahneko

  • Moin


    Danke für die Antworten


    zZ sind Thermomax Röhren Installiert.....steht jedenfalls oben drauf ;)


    Ich bin immer noch nicht weiter mit dem Kollektor.... werde aber bald einen mit 10 Röhren kaufen, da ich ja schon 20 hab ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!