Schornstein Zugmessung

There are 7 replies in this Thread which was already clicked 4,690 times. The last Post () by zita333.

  • Hallo,


    ohne.



    p.s. Füllwort, Füllwort :wacko:

    Grüsse


    Volker


    -altes Bauernhaus 280m² etwas gedämmt, DC40GS
    -2x2750l ex Gastanks als Puffer, mit Stroh gedämmt im Holzverschlag, Anlage in 5/4" Schwarzrohr geschweißt
    - Centramischer als RLA, WMZ, gemauerter 25x25cm Schornstein, ca.6,5m hoch, alles in der Garage, 20m Fernwärmeleitung
    -Solar seit Sep.2013, Direktwasseranlage, 20m² "Wuxi-Wankang" Heatpiperöhren, 60°, fast Süden, Resolregler "Deltasol BX", WMZ über "Grundfoss Dirkt Sensors"
    -Brauchwasserwärmepumpe seit Sep.2014, Dimplex BWP30HS

  • Hallo Volker
    Danke für die Info.
    ich dachte, wenn die Messung mit Gebläse durchgeführt wird, trägt sie zum Ergebnis bei, ansonsten erhöht
    doch das Gebläse den Zug den der Schornstein hat ?( ?(

  • Ohne Gebläse, aber wenn möglich bei betriebswarmen Schornstein, da sonst die Zugwerte ja Makulatur sind!


    MfG
    Hannes

  • Hallo zita333,


    Wo liegt das Problem?
    Ich habe bei laufendem Gebläse ca. 12 Pa und trotzdem funktioniert mein Ofen. Ich muss meine Nebenluft zu machen damit überhaupt Zug da ist.


    Gruss Monty

    DC 25 GSE, 2 x 800 L Puffer, 7,5 qm Solar


    Was lange währt,wird endlich gut.

  • Hallo Zita,


    ja würde mich auch interessieren wo das Problem liegt? Da du ja einige Probleme mit deinem Ofen hast, könnte es auch sein das dein Rauchrohr oder das Übergangsstück zum Schornstein etwas verdreckt ist und dadurch der Zug beeinträchtigt ist. Ich habe das bei mir letztens erst gereinigt und war ein wenig erschrocken was dort für ein Dreck drin gelegen ist. Und dann musst du auch beachten (so denke ich), wenn du das Messen tust und du schaltest nur den Ventilator beim Betrieb des Kessels ab, das hinten der Feuerzugregler ja fast geschlossen ist und der Schornstein dann durch eine geschlossen Klappe Luft zieht, ich denke Türe auf (am Kessel) und dann den Zug messen.


    Gruß timex

    Gruß Frank


    Dc22s mit 1500 Liter Puffer--300 Liter WW Boiler--Fußbodenheizung---7m³ Regenwasserspeicher---100m² Wohnfläche+40m²Nutzraum---Husqvarna 236---Mac Allister Holzspalter MHS 4Tonnen---3fach verglaste Fenster---10cm Styropor---Fiskars X25---Fiskars x11---

  • ich habe den Zug am warmen schornstein mit Gebläse an, messen lassen, der wert lag bei 0,23 - 0,27 pa
    Atmos schreibt 0,25 ohne Gebläse vor.
    Ich gehe jetzt alles durch um mögliche Fehler auszuschliessen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!