Ausgangswerte Lambdacheck

There are 7 replies in this Thread which was already clicked 5,594 times. The last Post () by HV99.

  • Hallo Harald,
    ich hätte eien Frage, die sicherlich auch andere UVR1611-Besiter interesiert. Der Lambdacheck gibt ein 0-10V signal aus. Aber in welchen Stufen und geht er wirklich bis auf 0,00V runter?


    mfg
    Thomas Pfaffinger

    Admin Holzvergaser-Forum.de
    Kein Support per PN oder Mail, sofern dies nicht Forenroblematiken betrifft.

  • Hallo Thomas,


    meiner Meinung nach, geht er schon auf 0V runter, zumindest drehte sich der SekLüfter
    (über FU) ab 8-10% nicht mehr...


    Aber du kannst es sehr einfach testen... einfach den Regler abschalten ( die 6% auf mehr 20% einstellen)
    dann hat er Sauerstoff genug, der Ausgang müsste 0V sein.


    Aus dem Bauch heraus, würde ich behaupten dass der Ausgang mindestens 256 Stuffen hat (8Bit)
    aber ich denke Harald wird Dir eine Antwort draufgeben.


    Oder nachschauen was für ein D/A Konverter verwendet oder in Microcontroller integriert ist


    Ich werde es demnächst versuchen den ungeregelten LC über die UVR anzutreiben, um Abhängigkeiten
    besser zu lösen.


    Gruss
    Ciprian

  • Hallo,


    Ich habe inzwischen auch meine Lufttrennung fertig. Leider gibt der LC nicht die erwarteten Werte an meinen Lüfter aus,so dass ich haufig wErte von 1% Restsauerstoff habe. ich habe direkt einen Pabst mit Steuereingang angeschlossen.
    Ich hatte das so verstanden, dass der LC bei 1% über sollwert 0Volt ausgibt. Bei 1% unter Sollwert 10V. Wenn der Wert dazwischenliegt wied linear geregelt. bei mir stelle ich nun folgendes fest. bei sOlwert 5% wird bei 0% 6V ausgegeben. laut Harald regelt der PID dann bis auf 10 V nach. Das tut mein LC aber nicht. wie ist das bei Euren LC?
    Habt Ihr mal die Spannung gemessen?


    Vielen Dank für eure Antworten


    Jörg

    Vigas 15S (seit 2008)
    Ak 2005
    Flammtronik mit Lufttrennung (nur o2)
    Gluehrohr
    Turbos

  • Hallo Jörg,
    was hast du zwischen LC und Lüfter geschaltet? Oh, habs gelesen, Papst mit Steuereingang. Also als ich den LC noch hatte, hat der schön geregelt. Wenn O2 unter dem Sollwert stieg die Spannung, wenn der O2 über dem Sollwert fiel die Spannung.


  • Hallo Rene,


    Bei mir steigt die spannung auch. Allerdings nur bis 5,28V, bei sollwert 4%, Mehr geht dann doch nicht. Somit dreht der lüfter nur auf max 1/2 Leistung.
    Es geht mir also nicht so sehr um das erreichen der 0V, das klappt wie erwartet bei 1% über dem sollwert zuverlassig, sondern um das erreichen der max. Spannung, die ja eigentlich bei 10V liegen sollte. Ich weiss echt nicht mehr weiter. Ich habe schon über einen Spannungsversoppler nachgedacht.


    Gruss joerg

    Vigas 15S (seit 2008)
    Ak 2005
    Flammtronik mit Lufttrennung (nur o2)
    Gluehrohr
    Turbos

  • Hallo Jörg,
    wenn der Sollwert erreicht ist, dann ändert sich die Spannung nicht mehr. Sie steigt nur auf den Maximalwert, wenn der Sollwert nicht erreicht wird. Dann greift aber nach einer gewissen Zeit die Rücknahmeregelung und fährt die Primärdrehzahl zurück.

  • Hallo Igen.


    Stelle den Soll-O2-Wert mal auf 18% (lässt sich leicht mit ner Kerze erreichen.
    Dann die Sonde an frischer Luft: Ausgang 0Volt.


    Dann die Sonde über der Kerze halten, sodass O2 unter 18% (z.B.15%) ist.


    Jetzt schleicht der Ausgang langsam gegen 10V (im Leerlauf, OHNE Dimmer etc.)
    Mit Dimmer werden wahrscheinlich bis 8V erreicht.


    Dann haste es getestet.
    Es ist ein PID-Regler im LC programmiert:
    d.H. auch bei einer Anbweichung von nur 0,1% O2 geht der Ausgang (langsam) auf Anschlag.


    Eigentest: in der Einschaltphase des LC wird in den ersten 30Sek ca. 5V ausgegeben.



    Gruß


    Harald

  • Hallo Holzvergasergemeinde,


    hat zufällig jemand die Ausgangsspannungen des LC bei 20%C0 abfallend(0,1%) auf 0%CO in einer Tabelle hinterlegt, oder ist der Spannungsabfall linear zum Co, sodaß ich mir ggf. die Tabelle selbst erstellen könnte?
    Der LC ist hierbei auf 20% eingestellt, sodaß die PID-Reglung ausgeschaltet ist.


    Gruß Bernd

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!