Brauche Hilfe Programmierung KS40-1

****************************************************************
Das Forum wurde am 17.09.2021 auf den neusten Softwarestand gebracht!

Alle Mitglieder müssen sich, bedingt durch das Update, neu einloggen.

Falls Fehler auftreten oder Funktionen fehlen, bitte hier melden.

****************************************************************
  • Hallo,


    bin neu hier und brauche dringend Hilfe beim programmieren eines KS40-102-Reglers um eine konstante Abgastemperatur zu erreichen.
    Der KS40-Regler soll einen Belimo SM24A-SR steuern.
    Angeschlossen habe ich den Regler, wie folgt: PIN 1+2 230V, 7+9 0-10V zum Belimo, 13,14+15 vom PT1000.
    Über eine hilfreiche Antwort würde ich mich sehr freuen. 8o


    Gruß Mali

  • Ich habe ja so einen AGT Regler, a b e r denn hat mir Woody programmiert und er regelt und regelt.......


    Hat jemand auf die Schnelle es zur Hand, auf welcher Ebene man welchen Wert eingeben muß?


    Er hatte mir das mal am Telefon gesagt. Dann sagte er mir schicke mir das Ding das geht schneller als das zu erklären.
    Ich hoffe in meinen Unterlagen noch etwas zu finden.

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

  • Hallo Jürgen,
    beim durchforsten des Forums nach Parameter für den KS40 habe ich herausgefunden, dass Manter und Manuel von Woodstocker mal Parameter bekommen haben müssten und Manuel mal ein Eintrag in die Wiki machen wollte.
    Gruß Jochen

  • Diese Unterlagen haben wir. Aber das wichtigste ist ja welche Werte stelle ich auf den einzelnen Ebenen ein.
    Es ist ein großes Gedulds Puzzle dies nach der Bedienanleitung heraus zu finden und dann die richtige Zahl ein zu setzen. Wenn man das Ergebnis nicht am Bildschirm beobachten kann wird man keine freude haben.
    Denn es gibt ja Vorlauf Zahlen wenn die AGT steigt das der Belimo dann kurz vor Ende schon zufährt und nicht erst wenn die Solltemp erreicht ist. Er würde dann ja nur zu und auf fahren. Das hat Wody einfandfrei hin bekommen. Er konnte ja am PC seinen KS einstellen und die Ist Werte am Bildschirm sehen und entsprechend im KS dann ändern bis es "fast" eine Linie war.

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611


  • Hallo, eventuell hilft Dir das ein wenig! Lade dir von PMA BLUE CONTROL http://pma-xtra.de/de/produkte/download.html#bluecontrol und du kannst in der "Free Version" etwas spielen aber nichts speichern! Leider ist diese Geschichte bei mir schon 9 Jahre her und ich habe schon einiges vergessen bzw. finde die Lizenzschlüssel momentan nicht... :wacko: An den Bilder kannst du dein Vorhaben mal so grob einstellen! Hab gerade gesehen das du den 0-10Volt Ausgang haben möchtest und PT 1000, ist jetzt bei den Bilder so nicht dabei!


    Irgendwie haut das mit den Bildern nicht so hin, könnt ihr da was erkennen?


    Werde die Bilder nochmals hochladen, denn es scheint so das alles sehr unscharf ist...


    Gruß Frank

    Gruß Frank


    Dc22s mit 1500 Liter Puffer--300 Liter WW Boiler--Fußbodenheizung---7m³ Regenwasserspeicher---100m² Wohnfläche+40m²Nutzraum---Husqvarna 236---Mac Allister Holzspalter MHS 4Tonnen---3fach verglaste Fenster---10cm Styropor---Fiskars X25---Fiskars x11---

  • Hallo Walter,


    Danke für die Erklärung! :gup1: Ja das hat nicht so geklappt wie ich das wollte... :fluch: Werd die Bilder nochmal erstellen und dann Hochladen.


    Gruß Frank

    Gruß Frank


    Dc22s mit 1500 Liter Puffer--300 Liter WW Boiler--Fußbodenheizung---7m³ Regenwasserspeicher---100m² Wohnfläche+40m²Nutzraum---Husqvarna 236---Mac Allister Holzspalter MHS 4Tonnen---3fach verglaste Fenster---10cm Styropor---Fiskars X25---Fiskars x11---

  • Hallo Timax


    Könntes du bei Gelegenheit noch mal nach dem Lizenzschlüssel schauen.
    Hast du eventuell ein Kabel vom Regler zum PC dann könnte ich Daten die ich mittlerweile habe über Blueloader in den Regler schicken

  • Hallo,


    du kannst dir gar nicht vorstellen was ich jetzt alles durchsucht habe nach diesen Schei.... Lizenzschlüssel....! :kettensaege: ABER ich habe sie gefunden :feierabend: --- geben darf ich dir diesen natürlich nicht! Leider ist mein Kabel kaputt und ein neues kostet ordentlich Kohle! Da ich nichts mehr mit PMA mache, brauche ich es auch nicht. Ich werde heute Abend mal das Programm soweit fertigstellen und das als PDF hier einstellen. Dann musst du dir das alles per Hand eingeben. Das einzige was ich natürlich nicht weiß sind die Regelparameter, dass müsste Jürgen eventuell aus seinem Regler ablesen.

    Gruß Frank


    Dc22s mit 1500 Liter Puffer--300 Liter WW Boiler--Fußbodenheizung---7m³ Regenwasserspeicher---100m² Wohnfläche+40m²Nutzraum---Husqvarna 236---Mac Allister Holzspalter MHS 4Tonnen---3fach verglaste Fenster---10cm Styropor---Fiskars X25---Fiskars x11---

  • Hallo,


    anbei das PDF +BlueControl File (gelöscht) Da ich selbst keine Abgasreglung usw. habe, kann ich auch nicht genau sagen ob die Werte alle richtig bzw. der Regler+Belimo+Benutzer "immer einer Meinung" sind!
    Die Parameter, die Motorlaufzeit, der Temperaturfühler, die Skalierung des Ausganges und die Wirkungsrichtung müssen eventuell angepasst werden. In der Simulation scheint es ganz gut zu laufen, aber... Ich würde dir vorschlagen das der Regler arbeiten darf, aber der Belimo noch nicht! Eher würde ich das Messgerät dranhängen und die Spannung am Ausgang überwachen. Momentan ist er so eingestellt das bei Soll=Istwert der Ausgang auf 100% steht.

    Gruß Frank


    Dc22s mit 1500 Liter Puffer--300 Liter WW Boiler--Fußbodenheizung---7m³ Regenwasserspeicher---100m² Wohnfläche+40m²Nutzraum---Husqvarna 236---Mac Allister Holzspalter MHS 4Tonnen---3fach verglaste Fenster---10cm Styropor---Fiskars X25---Fiskars x11---

    Edited 2 times, last by timex ().

  • Hallo timex


    Habe mir die werte angschaut. So hatte ich vor meinem Hilferuf auch Programmiert und damit hat es nicht Funktioniert.
    Dank Jürgen habe ich jetzt den Regler soweit das es optimal läuft. Musste nur noch meine Anheizmethode ändern.
    Gestern Abend hat nämlich kurz nach dem anheizen, als ich die untere Türe geschlossen hatte und die Vergaserflame nochmal erlosch die Türe geöffnet. Die Flame hat mich dann mit einem freundlichen wufffffff begrüßt.
    Was ist an deinem Kabel den defekt, Litzenbruch? Würde dann nämlich dir das Kabel gerne abkaufen. Dann könnte ich das evtl. nachbauen.

  • Es hat lange gedauert und etlichen eMail´s senden hin und her hinter den Kulissen. Wie Jochen schon schrieb läuft jetzt sein Kessel, bis auf Feintuning.


    Hier an dieser Stelle: Wodstooker Danke für Deine Hilfe Leistung :gup1:


    Mit den Daten die Wodstooker damals für meinen GSE 30 programmiert hat läuft auch der Guntamatik Biolight 14. 14, 9 kW Naturzug vom Jochen.


    So unterschiedlich die Kesseltypen sind kann es mitunter doch passen.


    Aus diesem Grunde heraus hat Wodstooker zugestimmt das die Daten die er für meinen Kessel programmiert hat, veröffentlicht werden dürfen. Ich habe sie an Franz 420 weiter geleitet mit der Bitte dies in Wiki ein zu stellen.

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

  • Hallo,


    die richtigen Daten würden mich auch interessieren!
    Über das Kabel/ Stecker ist damals ein Hubwagen gefahren (die Serielle Seite) (im Industrieofenbau/ Härterei/ Gießerei) geht es etwas robuster zu... Laptop steht im Dreck usw.. Momentan finde ich das Kabel auch nicht, es ist eben schon 9 Jahre her und dazwischen lag noch eine Auswanderung usw.. Das Kabel kostet so um die 100€ neu aber in der Bucht finde ich momentan auch nichts und du brauchst die Lizenznummer! Meine Nummern gehen auch nicht mehr alle, da PMA eine neue Softwareversion hat, mit der alten Version von 2003 geht es noch.

    Gruß Frank


    Dc22s mit 1500 Liter Puffer--300 Liter WW Boiler--Fußbodenheizung---7m³ Regenwasserspeicher---100m² Wohnfläche+40m²Nutzraum---Husqvarna 236---Mac Allister Holzspalter MHS 4Tonnen---3fach verglaste Fenster---10cm Styropor---Fiskars X25---Fiskars x11---

  • Ich habe alles dem Franz gemailt und ich denke er wird es sobald er Zeit hat in Wiki einstellen. Das schöne ist das auch Wodstooker verwundert das meine Einstellung auch bei diesem ganz gegensätzlichem Kessel funktioniert.


    Ich versuche ja "irgendwo" so ein Spezial Kabel her zu bekommen oder mir selber zusammen zu setzen es muß eben nur galvanisch getrennt sein. Auf der einen Seite nach meiner Sicht ein Telefonstecker - Adapter - USB , oder? Das wollte ich dann mal versuchen mit BlueLoader ob ich da was machen kann.

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

  • Hallo Jürgen,


    aus der Worddatei habe ich 4 JPG-Dokument erstellt und in die WIKI eingefügt. Im Augenblick HIER zu finden. Falls etwas fehlen, geändert oder ergänzt werden soll - einfach PN oder anderweitig Info geben.


    VG und Danke Jürgen

    „Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein

  • Hallo,


    klingt ja sehr interessant.


    Welche KS Regler sind dafür denn geeignet ?
    Gibt ja jede Menge Modelle ( 40 bis 95 und vom Preis her ), eigentlich brauchen die ja für den Belimo nur einen stetigen Ausgang 0-10 Volt.


    Wie funktioniert das denn genau ?
    Eigentlich bräuchte ich den nur, wenn die Anlage so richtig am brummen ist und ich den HV am liebsten am Boden festschrauben würde.


    Da ich zu 95% nur Einmalpaletten verheize kann der Ofen so zwischen 180 und 210° Abgastemperatur pendeln, besonders wenn kammergetrockenete dabei sind.


    Bitte mal um eine Kurze Funktionsbeschreibung.


    Vielen Dank


    Gruß Andreas

  • Habe einen ähnlichen PID Regler (ATC30, leider wird der nicht mehr gebaut) sowie einen TR50, beide von Pohltechnik, im Einsatz. Keine Probleme.
    Die sind auch leichter zu programmieren als der KS40, haben zwar nicht so umfangreiche Einstellmöglichkeiten, reichen aber für den Einsatzzweck m.M.n. völlig aus.


    Gruß Gust

  • Ich würde sagen zugreifen.


    Unser KS 40-1 braucht auch nur einen PT 100 Temperatur Mess Widerstand der bei mir im Abgasrohr kurz nach Kessel ausgang sitzt, einen Belimo stellantrieb aber ganz wichtig einen SR d.h. Stetig Regelnd er wird durch die 0-10 V angesteuert und Deine Luftantriebsklappe je nach eingestellter AGt Temp. Dort muß der Belimo diese Klappe "bewegen"


    Mache doch mal ein Bild wo Deine jetzige Luftklappe sitzt. Wie wird die jetzt angesteuert auch durch einen Belimo aber bestimmt nur auf-zu, oder?

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!